Stockholm

StockholmDie Hauptstadt Stockholm ist mit ca. 760.000 Einwohnern größte Stadt Schwedens und erstreckt sich über mehr als ein Dutzend Inseln, die mit über fünfzig Brücken verbunden sind.

Für Städtereisen erfreut sich Stockholm in den letzten Jahren zunehmender Beliebtheit. Außerdem wird die imposante Stadt von Kreuzschiffen angefahren.

Erbaut auf 14 Inseln und mit einem der größten und am besten erhaltenen mittelalterlichen Stadtkerne Europas bietet Stockholm ein fantastisches Panorama, dessen atemberaubende Schönheit Besucher begeistert. Im Westen vereint sich der Mälarsee mit dichtem Grün. Im Osten breitet sich der großartige Stockholmer Schärengarten aus, eine faszinierende Meereslandschaft aus über 24.000 Inseln und Schären.

Stockholm Sehenswürdigkeiten

Die Stadt zeigt sich dem Besucher mit ihrer Mischung aus alt und modern, ungezähmt und feinsinnig – alles bequem zu Fuß zu erreichen.

Genau diese ganz eigene Mischung ist es, die zahlreiche Besucher anzieht. Stockholm zeichnet sich jedoch vor allem durch eine Besonderheit aus: die Stadt besitzt die meisten Vorteile einer internationalen Großstadt, aber nur wenige der leidigen Nachteile, so ist sie eine der saubersten Großstädte Europas.

Stockholm ist eine lebhafte Weltstadt, die besonders auch für ihr Nachtleben bekannt ist. Das Zentrum ist voller Geschichte. Das mittelalterliche Stadtviertel Gamla Stan liegt auf einer Insel zwischen Norrmalm und Södermalm. Hier begann die Entwicklung der Stadt, von der noch das Schloss und eine Burg zeugen. Neben den Regierungsgebäuden und dem Königshaus sind in Gambla Stan Antiquitätenläden, zahlreiche Kneipen, Musikläden und Kinos zu finden. Södermalm, das ehemalige Arbeiterviertel mit ausgeprägter Kneipenkultur, schließt sich südlich an Gamla Stan an.

Kulturell hat Stockholm mit den zahlreichen Museen und Veranstaltungen einiges zu bieten. Bekannte Museen sind unter anderem das Historische Museum und das Nordische Museum, das Vasa Museum, das Reichsmuseum für Naturkunde und für Kunstliebhaber das allein schon wegen des Gebäudes sehenswerte Museum für Moderne Kunst.

Stockholm Anreise & Verkehr

Der häufigste Anreiseweg von Deutschland mit dem Auto führt über bequeme Fährverbindungen nach Stockholm.

Wer mit dem eigenen Auto anreisen will, kann ab Deutschland verschiedene Routen wählen, auch für Wohnwagen, Motorrad oder Fahrrad. Von Lübeck-Travemünde aus fahren die Schiffe von TT-Line nach Trelleborg. Stena Line bietet eine direkte Deutschland-Schweden-Route von Kiel.

Wer umweltfreundlich und preisgünstig nach Stockholm kommen möchte und etwas Zeit mitbringt, kann mit dem Bus anreisen. Eurolines fahren u. a. über München, Frankfurt, Hannover und Hamburg nach Stockholm.

Eine wichtige Bahnstrecke ab Deutschland führt von Hamburg über Kopenhagen und die Öresund-Brücke nach Malmö, von dort Anschluss nach Stockholm.

Das größte Angebot bietet die Fluggesellschaft SAS in Zusammenarbeit mit Lufthansa. Von den meisten deutschen Großstädten gibt es Direktflüge nach Stockholm. Der Billigflieger Ryanair steuert von drei deutschen Flughäfen Schweden an: Von Frankfurt-Hahn nach Stockholm-Skavsta, von Lübeck und Niederrhein (bei Düsseldorf) nach Stockholm-Skavsta.
Die Angebote von Chartergesellschaften und Billigfliegern ändern sich häufig je nach Jahreszeit und verschiedenen Faktoren.