16. April 2014 |
 
 

Lettland



Die seit August 1991 wieder unabhängige Republik Lettland hat eine Fläche von knapp 65.000 qkm und 2,2 Millionen Einwohner.

Wichtige Informationen über Lettland

Die Landeswährung ist Lats, die Amtssprache Lettisch und die Hauptstadt ist Riga. Lettland ist seit Mai 2004 Mitglied der EU.

Geografie

Ostseestrand in Lettland

Ostseestrand in Lettland

Das Land im Zentrum des Baltikums grenzt im Süden an Litauen, im Südosten an Weißrussland, im Osten an Russland, im Norden an Estland und im Westen an die Ostsee. Die Küstenlinie entlang der Rigaer Bucht im Norden und der Ostsee im Westen hat eine Länge von 498 km. Lettland ist zum größten Teil ein bewaldetes Moränen-Hügelland mit zahlreichen Seen und einer langen, wenig gegliederten Küstenebene.

Kultur

Lettland wird kulturell vor allem nordeuropäisch beeinflusst. Die alten Städte weisen die typischen im Raum der Hanse verbreiteten Elemente auf. Die heutige lettische Kultur pflegt wieder vielfältige Beziehungen zu Schweden, Finnland und Norddeutschland.

Musik

Lettland ist besonders bekannt für seine Volksmusik. Über die Landesgrenzen hinaus sind die typischen Dainas bekannt geworden. Diese meist vierzeiligen ungereimten Lieder über alle erdenkliche Themen werden in Lettland liebevoll gesammelt und gepflegt.

Feste und Traditionen

Schwarzhäupterhaus in Riga

Schwarzhäupterhaus in Riga

Wie bei den meisten kleinen Völkern findet sich auch bei den Letten ein sehr ausgeprägtes Nationalgefühl. Traditionen und Trachten werden in Lettland sehr gepflegt. Es gibt ausgelassene Feste, wie die mit Sonnwendfeuern und viel Fröhlichkeit gefeierte Johannisnacht im Juni. Auch der Martinstag am 10. November wird volkstümlich begangen. „Baltica“ heißt ein internationales Folklorefest, das jeden Sommer in der Hauptstadt eines anderen baltischen Landes stattfindet.

Kunsthandwerk

In Lettland findet man geschmackvolle Holzarbeiten wie Besteck und Dosen sowie schön bestickte Textilien und Schmuckgegenstände aus Bernstein. Es gibt in Lettland viele Ladengeschäfte („Dailrade“) mit kunsthandwerklichen Artikeln. Gute Souvenirs kann man auch im Freilichtmuseum von Riga kaufen.

Urlaub in Lettland

Lettland ist ein herrliches Urlaubsziel für Wassersportler, Wanderer und Radfahrer. Das Angebot an Ferienwohnungen und Ferienhäusern steigt ständig, besonders an der Küste. Riga ist eines der beliebtesten Ziele für Städtereisen und Kreuzfahrten. Die sehenswerte historische Stadt bietet Unterkunftsmöglichkeiten in allen Kategorien.