Der Anrainerstaat Deutschland

In der Bundesrepublik Deutschland, die im Zentrum Europas liegt und sowohl politisch als auch kulturell eine wichtige Rolle auf dem Kontinent einnimmt, leben heute rund 82 Millionen Menschen.

Wichtige Informationen über Deutschland

Bezahlt wird in Deutschland wie in vielen anderen europäischen Ländern auch mit dem Euro. Als Amtssprache wird Deutsch gesprochen, allerdings unterscheiden sich die Dialekte sehr.

Die Ostseeküste Deutschlands

An die Ostsee grenzt Deutschland im Nordosten; die beiden Bundesländer Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern haben Küstengebiete an der Ostsee. Der Anrainerstaat Deutschland hat gemeinsame Grenzen mit Polen und Dänemark, die ebenfalls an der Ostsee gelegen sind.

Sehenswerte Städte

Siegessäule

Die Siegessäule ist ein Wahrzeichen von Berlin

Die Bundesrepublik ist ein wirtschaftlich sehr starkes Land, das jedoch auch durch den Tourismus jedes Jahr hohe Einnahmen generiert. Vor allem die wichtigen Städte werden von unzähligen Besuchern frequentiert: die Hauptstadt Berlin mit dem Brandenburger Tor, dem Regierungsviertel und unzähligen weiteren Sehenswürdigkeiten, Köln mit seinem berühmten Dom, dem meistbesuchten Gebäude des Landes, München mit seiner Frauenkirche und dem Oktoberfest, das wunderschöne Heidelberg oder auch Dresden, das als Elbflorenz bekannt ist.

Urlaub in Deutschland

Die vielfältige Natur ist ebenfalls ein Grund dafür, dass viele Touristen ihren Urlaub in der Bundesrepublik verbringen. Zahlreiche Mittelgebirge, Binnenseen und der flache Norden sprechen ebenso unterschiedlichste Geschmäcker an wie die verschiedenen Küstenregionen von Nord- und Ostsee. Während die Nordsee vor allem wegen der Tiden und dem Wattenmeer ein faszinierendes Naturschauspiel bietet, ziehen die Ostseestrände mit ihrem feinen Sand, den schönen Inseln und den gepflegten Kur- und Badehäuser an der Küste die Touristen an.
Eine der großen Ostsee-Inseln ist Usedom, das jedoch flächenmäßig geteilt ist und teilweise zu Polen gehört. Auch auf Usedom lockt die in weiten Landstrichen unberührte Natur viele Touristen an.

Naturbelassene Inseln

Nicht nur die Küsten, auch einige Insel gehören zum Anrainerstaat Deutschland. Die größte und bekannteste von ihnen ist Rügen. Auf dieser Insel befindet sich auch ein Weltnaturerbe, der Nationalpark Jasmund, zu dem auch die berühmten Kreidefelsen gehören. Zum Schutz der Natur sind einige Teile der Insel Rügen autofrei.